saisonale Genüsse

ApfelPunsch alkoholfrei

Unser ApfelPunsch verbindet den fruchtigen Geschmack von Äpfeln und einem Hauch Pflaume mit dem warmen Aroma winterlicher Gewürze. 
Hierfür verwenden wir unsere naturtrüben Direktsäfte von Äpfeln und Pflaumen, die wir in biologisch-dynamischer Weise auf unserer eigenen Obstwiese anbauen. Die Früchte werden von Hand baumschonend geerntet und verlesen. In die Flasche kommen so nur die besten Früchte. Dadurch ist unser ApfelPunsch besonders ausgewogen, bekömmlich und aromatisch im Geschmack. Dies garantiert auch das schonende Verarbeitungsverfahren. 
Unsere einzigartige Gewürzmischung verbindet erdig-holzige Noten aus Zimt und Kardamom mit der feinen Schärfe von Ingwer und Muskat. Ein warmer Hauch von Nelken, Vanille und Orange runden den winterlichen Geschmack ab. 
Schonend erwärmt ist unser ApfelPunsch ein verzehrfertiger, ungesüßter Genuss. Nach Belieben kann er mit etwas (veganem) Honig oder Kandiszucker verfeinert werden. Für eine alkoholhaltige Variante harmoniert er gut mit Calvados oder Amaretto.

Naturrein. Ohne Zusatz von Zucker und Konservierungsmitteln
Regional. Vom Anbau bis zur Verarbeitung
Normfrei. Jede Flasche ein Unikat.

Mehrwegglasflasche 0,5 l

geniessen & gutes tun

Jede Tasse unseres ApfelPunsch ist ein gemeinnütziger Genuss! 
Mit 50 Cent pro verkaufter Flasche unterstützen wir in diesem Jahr den BUND Naturschutz in Bayern e.V. in seinem Kampf gegen das Insektensterben und für die Förderung der Biodiversität in Bayern.

Neben Flächenverbrauch, Versiegelung, Klimawandel, Lichtverschmutzung und Verkehr zählt die industrielle Landwirtschaft mit ihrem Pestizideinsatz, Überdüngung, Monokulturen und einer strukturarmen Ackernutzung zu den Hauptverursachern des weltweiten Insektensterbens. Rund 75 % der Masse an Fluginsekten in Deutschland ist in den letzten 25 Jahren verschwunden. Gut die Hälfte der Wildbienenarten in Bayern sind laut Roter Liste ausgestorben oder gefährdet. Dies hat dramatische Folgen für die Artenvielfalt. So sind viele andere Tierarten ohne Insekten als Nahrungsquelle ebenfalls bedroht. Darüber hinaus ist auch die Nahrungsmittelsicherheit für uns Menschen in Gefahr. Zwei Drittel unserer Nutzpflanzen - darunter auch Obstbäume - sind von der Insektenbestäubung abhängig, damit sie Früchte tragen.
Mit unserer Spende unterstützen wir die Arbeit des BUND Bayern e.V. auf allen Ebenen. Druck und Verteilung von Infomaterial sowie der Bau von Insektennistkästen, die Schaffung, der Schutz und die Pflege artenreicher Lebensräume, bis hin zu wissenschaftsbasierter Überzeugungsarbeit auf politischer Ebene werden dadurch möglich. 
Dein gemeinnütziger Genuss spendet für das Leben, die Vielfalt und den Erhalt der Biodiversität!

lust bekommen die obstschmiede zu schmecken?